Nutzung der HTWK-Bibliothek


Im Zuge der Fusionierung der HfTL Bibliothek und der HTWK Bibliothek gibt es einige Neuerungen für HfTL-Studenten.

Für alle Studenten welche die offiziellen Einführungsveranstaltungen verpasst haben, gibt es im folgenden eine Kurzanleitung um euch die ersten Schritte in der neuen Bibliothek zu erleichtern.

Vom Bibliotheksteam der HTWK wurde uns eine, unten angehängte, PDF zur Verfügung gestellt, welche folgende Punkte als Einstieg stichpunktartig behandelt.

  • Anmeldung
  • Login und Nutzung der Rechnerarbeitsplätze
  • Recherchemöglichkeiten
  • Aufstellung der Bücher
  • Ausleihe, Leihfristverlängerung und Rückgabe
  • Bibliothekseinführung und Benutzerschulungen

Zugriff auf die Springerlink-Datenbank ist immer noch über das Netz der HfTL (mittels VPN) verfügbar. Zusätzlich hat man auf die PC’s in der HTWK-Bibliothek Zugriff auf verschiedenste Datenbanken.

Ein VPN in das HTWK-Netzwerk ist nicht möglich und vorerst nicht vorgesehen.
Das EDUROM (Studenten-WLAN) der HTWK können wir leider nicht nutzen, da die HfTL keine Kooperation in der Hinsicht hat.
Die Bücherausleihmöglichkeit der HfTL-Bücher kann noch ca. 1 Semester dauern, jedoch habt ihr nach eurer Aktivierung vor Ort bereits vollen Zugriff auf den Bestand der HTWK.

Hier geht’s zur PDF: HTWK – Einführung in die Bibliothek

Sollte ihr Fragen haben könnt ihr euch direkt an das HTWK-Bibliotheksteam wenden unter:
bibliothek@htwk-leipzig.de

Ihr habt durch Nachfrage beim Bibliotheksteam einen Hinweis erhalten der hier stehen sollte?
Meldet euch bei uns und helft somit euren Kommilitonen!
stura@hft-leipzig.de

Keine Neuerung, aber bereits seit Jahren möglich: Alternativ können wir euch auch empfehlen eine der Bibliotheken der Uni Leipzig zu besuchen. Dabei sticht besonders jene am Augustusplatz hervor, da sie 24/7 geöffnet ist! Nähere Informationen (auch zur Anmeldung) findet ihr auf den dazugehörigen Unterseiten.