Tickets für Developer Open Space 2017

Liebe Studierende!

Von unserem Kooperationspartner GROSSWEBER wurden für EUCH wieder Freitickets gesponsert.
Der Vergabemodus für an der HfTL immatrikulierten Studierenden ist einfach: First Come, First Serve.
 

Von der Webseite der Developer Open Space:

„Die (Un-)Konferenz Developer Open Space besitzt keine Rollenaufteilung in „Sprecher und Zuhörer“. Stattdessen steht der Erfahrungsaustausch sowie der Ausbau des eigenen Netzwerkes bei einem Kaffee im Vordergrund. Die Agenda bestimmen die Teilnehmer selbstständig vor Ort, anstatt einem Konferenzbetreiber inhaltlich zu folgen.

Dieses Konzept findet großen Zuspruch, was sich auch daran zeigt, dass der Developer Open Space Besucher aus ganz Europa hat und in der Fachliteratur* und der Wikipedia mehrfach erwähnt wurde.

Technische Themen, die von der Community vor Ort diskutiert werden, reichen von A–Z, also von Android bis Windows. Aber auch Themen wie Sprechtraining, Graphic Recording oder Persönlichkeitstypologie findest du bei uns.

Jeder ist bei uns per du. Der Developer Open Space ist offen und jeder ist gleichberechtigt. Deine Auszeichnungen und deine Titel zählen nicht, es sei denn, du wirst danach gefragt. Magst du das nicht, melde dich nicht zum Developer Open Space an; so sind immer die richtigen Leute vor Ort.“

Wir finden, dass dies eine sehr gute Methode ist. Wenn Dir Softwareentwicklung Freude bereitet und Du interessiert bist benutze einfach unser Formular und melde Dich.

Es findet im Commundo Tagungshotel in Leipzig statt und ist mit ÖPNV gut erreichbar.

Wir sehen uns dort! :-)

HINWEIS: Alle Freitickets vergeben.
Ticketanfrage DeveloperOpenSpace

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.